close
 

Wie kann SiDiary beim Typ 2 Diabetes unterstützen?

Diabetes Typ 1 Ein Diabetiker vom Typ 2 ist nicht primär insulinpflichtig. Manchmal reicht auch schon eine Therapie mit Diät alleine oder mit Tabletten aus.
Bei den wenigsten Programmen zur Dokumentation eines Diabetikertages besteht jedoch die Möglichkeit, anstatt Insulinen auch Tabletten zu verwalten. Nicht so bei SiDiary. Hier können Sie sowohl Tabletten, als auch Insuline erfassen.

Zusammen mit den Aufzeichnungen ihres Blutzuckers erhalten Sie und ihr Arzt somit wertvolle Informationen, die eine optimale Anpassung der Therapie wesentlich erleichtern können.

Und das Beste: SiDiary "wächst mit"!
Das heißt, wenn sie später einmal auf eine kombinierte Therapie mit Tabletten und Insulin umsteigen, dann ist das kein Problem. Sie müssen sich nicht an ein neues Protokoll gewöhnen. Egal ob es sich nun um einen BOT (=Basalunterstützte orale Therapie = Langzeitinsulin zu den Tabletten) oder eine SIT (=Supplementäre Insulin-Therapie = nur kurzwirksames Insulin zu den Mahlzeiten) handelt: Mit SiDiary können Sie auch das dokumentieren.

SiDiary kann Ihnen auch helfen, Zeitpunkte für die nächste Blutzuckermessung oder Medikamentengabe nicht zu vergessen: Mit einem integrierten Erinnerungsalarm.

Gerade Menschen mit Typ 2 Diabetes profitieren von regelmäßiger sportlicher Aktivität. Mit SiDiary können Sie auch diese Aktivitäten leicht und einfach erfassen und ihrem Tagebuch hinzufügen. Sie haben dann auch eine genaue Übersicht darüber, wie sich ihr Blutzuckerspiegel durch regelmäßige Bewegung kontinuierlich verbessert (weil sich die Ansprechbarkeit für Insulin erhöht).

Hinzu kommt, dass viele Typ-2-Diabetiker auch einen zu hohen Blutdruck haben. Natürlich können Sie auch den in SiDiary erfassen und somit helfen, die optimale Therapie für Ihre speziellen Bedürfnisse zu ermitteln. SiDiary kann bis zu 4 Medikamente erfassen, und die müssen nicht zwangsläufig alle zur Normalisierung des Blutzuckers dienen.

Mit einem Tagebuch - wie sie es mit SiDiary führen können - sind Sie in der Lage, ihre Therapiebemühungen und -erfolge zu dokumentieren. Insbesondere wenn es um die Verschreibung von Teststreifen geht, kann das ein nützliches Argument für die Verschreibung sein.
Mit einem Ausdruck dieser Daten sind Sie für den nächsten Besuch beim Arzt bestens gewappnet und können so gezielt auf Unstimmigkeiten in ihrer Therapie hinweisen. Der Arzt bekommt ein besseres Gefühl dafür, wie Sie auf eine bestimmte Therapie ansprechen und kann sie daraufhin optimieren.

Tipp:
Sollten sie zu den Selbstzahlern gehören, also zu denen, die keine Blutzucker-Teststreifen verschrieben bekommen, dann schauen sie doch mal bei eBay rein.
Dort gibt es eine Extra-Rubrik dafür und oft bekommen Sie dort Teststreifen wesentlich günstiger als anderswo. Diese Teststreifen stehen meist kurz vor Erreichen ihres Ablaufdatums oder haben es schon überschritten, aber erfahrungsgemäß kann man die Streifen auch noch bis zu 6 Monate nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums problemlos nutzen.

Hier können Sie SiDiary 6 kostenlos und unverbindlich testen!

Our awards

RATED WITH 5 STARS!

SiDiary received several top ratings »»»
iPhone Diabetes App Android Diabetes App Windows Phone Diabetes App Diabetes logbook on the PC

SELECT YOUR PLATFORM!

SiDiary mobile and at home »»»
List of our supported meters and pumps

ONE FITS ALL!

SiDiary reads more than 200 devices »»»
SINOVO on Facebook